Fusion der Emsländischen Volksbank eG und der Volksbank Lingen eG


Ihr Weg zum OnlineBanking...

Bis zur technischen Fusion am 20.05.2022 gelangen Sie über diesen Weg zu Ihrem OnlineBanking...

...der bisherigen Emsländischen Volksbank eG

...der bisherigen Volksbank Lingen eG


Wichtige Informationen im Überblick

In einem Schreiben, welches zeitnah an die betroffenen Kunden der Emsländischen Volksbank eG verschickt wurden, haben wir über folgende wichtige Themen informiert:

  • Neue IBAN-Nummern/Kontonummer
  • Schließung der Filialen am 20.05.2022 im "Altgebiet der Emsländischen Volksbank eG"
  • Keine telefonische Erreichbarkeit am 20.05.2022 im "Altgebiet der Emsländischen Volksbank eG"
  • Einschränkungen am Fusionswochenende (20.05.2022 - 22.05.2022)  

Bitte informieren Sie trotzdem bei der nächsten Gelegenheit Ihre Vertragspartner über Ihre neue IBAN. Weitere Details finden Sie in den FAQs (siehe unten):

Technische Einschränkungen vom 20.05. bis zum 22.05.2022

  • Verfügungen an Geldautomaten sowie girocard-Zahlungen im Einzelhandel sind vom 20.05. bis zum 22.05.2022 nur eingeschränkt (bis max. 500 Euro) möglich. Bitte versorgen Sie sich rechtzeitig mit Bargeld.
  • Die Kontoauszugsdrucker stehen nicht zur Verfügung.
  • Das OnlineBanking steht ab Freitag, 20. Mai 2022 20:00 Uhr bis zum Ende der Umstellung nicht zur Verfügung.
  • Das Online-Brokerage steht ab Donnerstag, 19. Mai 2022 20:00 Uhr bis zum Ende der Umstellung nicht zur Verfügung.

Bei Gutschriften, Lastschriften und Abbuchungen besteht kein unmittelbarer Handlungsbedarf. Sämtliche Buchungen werden mit einer Übergangsfrist von zwei Jahren mit der bisherigen IBAN durchgeführt.

Gemeinsam für die Region!

Wer seine Kräfte bündelt, wird stärker.
Durch den Zusammenschluss beider Häuser entsteht eine starke genossenschaftliche Regionalbank für unsere Region. Mit der neuen Betriebsgröße sind wir noch besser in der Lage, die dynamischen Veränderungen im Finanzdienstleistungssektor und die damit verbundenen wachsenden Herausforderungen zu meistern.

  • Telefon 0591 9135-0
  • Rückruf Rückruf
  • Termin vereinbaren Vereinbaren Sie einen Termin

Fragen und Antworten

Diese Übersicht wird stetig aktualisiert.  

Konten

Ändert sich meine IBAN und meine Kontonummer?

Die Änderungen sind ab dem 21.05.2022 gültig. Alle Kunden der ehemaligen Emsländischen Volksbank eG werden schriftlich über die neue IBAN für alle bestehenden Konten und Depots informiert.

Ändert sich der BIC bzw. die Bankleitzahl?

Für Kundinnen und Kunden der ehemaligen Volksbank Lingen eG änderte sich der Bank Identifier Code (BIC) nicht.
Für die Kundinnen und Kunden der Emsländischen Volksbank eG gilt nun folgendes:

BIC: GENODEF1LIG
BLZ: 26660060

Wird mein Arbeitgeber automatisch über die neue IBAN informiert?

Nein, das ist leider nicht möglich.
Die Information Ihres Arbeitgebers bzw. Ihrer Rentenstelle müssen Sie bitte eigenständig übernehmen. Sämtliche Buchungen werden mit einer Übergangsfrist von bis zu zwei Jahren mit der bisherigen IBAN durchgeführt.

Bleibt der Disporahmen auf meinem Konto bestehen?

Ja, selbstverständlich bleibt der Disporahmen bestehen.  

Was passiert mit meinem Freistellungsauftrag?

Ihr Freistellungsauftrag wird wie erteilt übernommen. Sollten Sie beiden Häusern Freistellungsaufträge erteilt haben, werden diese automatisch zusammengeführt. Wenn Sie eine Änderung Ihres Freistellungsauftrages wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihre Kundenberaterin bzw. Ihren Kundenberater.

Online- und MobileBanking

Was passiert mit meinen Zugangsdaten (VR-Netkey)?

Ihre Zugangsdaten (VR-NetKey, PIN, TAN-Verfahren) bleiben unverändert gültig. Denken Sie bitte auch daran, sich über die Adresse www.elvb.de einzuloggen.

Wo finde ich jetzt das OnlineBanking?

Das OnlineBanking steht Ihnen über den "Login Button" oben rechts auf der Homepage zur Verfügung.

Wie kann ich die VR-BankingApp nutzen?

Ihre Banking-Apps funktionieren weiterhin unverändert.

In seltenen Fällen ist eine Neueinrichtung der VR-BankingApp notwendig. Nach der Neuinstallation der App legen Sie einfach eine neue Bankverbindung mit der BLZ 26660060 an. Als Zugangsdaten verwenden Sie bitte den Ihnen bekannten VR-NetKey/Alias sowie Ihre persönliche PIN. Sollten Sie die App eines Fremdanbieters nutzen, wenden Sie sich bitte an Ihren Programmlieferanten.

Was passiert mit bereits eingerichteten Terminüberweisungen?

Alle bereits an die Bank übertragenen Terminüberweisungen werden ausgeführt. Es besteht für Sie kein Handlungsbedarf.

Was passiert mit meinen im Online-Banking hinterlegten Überweisungs- bzw. Lastschriftvorlagen?

Alle bestehenden Überweisungs- und Lastschriftvorlagen werden automatisch auf Ihre neue Bankverbindung angepasst.

Was passiert mit meinen elektronischen Kontoauszügen bzw. den Dokumenten im elektronischen Postfach?

Alle Kontoauszüge und Dokumente in Ihrem elektronischen Postfach bleiben erhalten.

Allgemeines

Wie heißt die neue Bank?

Der Name der Bank lautet Emsländische Volksbank eG  

Wo ist der juristische Sitz der Bank?

Lookenstraße 18-20, 49808 Lingen (Ems)

Haben sich die Öffnungszeiten geändert?

Vom 20.05.2022 bis zum 22.05.2022 findet die technische Zusammenführung der beiden Banken statt. In dieser Zeit stehen Ihnen unsere SB-Angebote wie Geldautomaten, Kartenzahlungsmittel und das Online-Banking nicht zur Verfügung.

Ab dem 23.05.2022 sind unsere Filialen zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie geöffnet.

Ändern sich die Ansprechpartner?

Uns ist uns wichtig, dass die vertrauten Ansprechpersonen unserer Kundschaft in den Filialen vor Ort erhalten bleiben.

Sofern Sie bisher bei beiden Banken Kundin bzw. Kunde sind, werden Sie von einer der bisherigen Ansprechpersonen weiter betreut.

Ändert sich die Internetseite der Bank?

Die Internetadresse lautet www.elvb.de

Karten

Kann ich meine girocard oder Kreditkarte weiterhin nutzen?

Ihre girocard und Ihre Kreditkarte bleiben inkl. Ihrer PIN bis zum Laufzeitende gültig und werden nicht ausgetauscht.   

Ich habe bei beiden Banken jeweils eine girocard. Muss ich hier etwas beachten?

Nein, auch nach der Fusion können Sie beide Karten wie gewohnt weiternutzen.  

Zahlungsverkehr

Werden meine Daueraufträge übernommen?

Bei Kundinnen und Kunden der ehemaligen Emsländischen Volksbank eG werden alle Daueraufträge automatisch umgestellt. Die Daueraufträge der Kundinnen und Kunden der ehemalgen Volksbank Lingen eG bleiben unberührt.  

Ich nutze noch beleghafte Überweisungen und Schecks - brauche ich neue Formulare?

Überweisungen, Schecks und andere Zahlungsvordrucke können Sie in unseren Filialen kostenfrei gegen neue Exemplare tauschen.

Für Firmenkunden

Ich bin Firmenkunde und habe SEPA-Lastschriftmandate erteilt - muss ich diese erneuern?

Für Kundinnen und Kunden der ehemaligen Emsländischen Volksbank eG gilt: Vorerst läuft alles weiter wie gehabt. Wichtig ist, dass die neue IBAN nach der Fusion baldmöglichst den Vertragspartnern mitgeteilt wird, damit die Lastschriften auch weiterhin reibungslos gebucht werden können. Alternativ können natürlich neue Mandate erteilt werden.

Trotzdem ist es empfehlenswert, die neue IBAN nach der Fusion den Vertragspartnern mitzuteilen. Eingereichte SEPA-Firmenlastschaftmandate werden bis zum 31. Dezember 2022 kostenlos ausgetauscht.

Was geschieht mit Briefbögen oder Rechnungsvordrucken, die noch die alte IBAN ausweisen?

Für Kundinnen und Kunden der ehemaligen Emsländischen Volksbank eG:
Bitte verbrauchen Sie größere Mengen möglichst in den verbleibenden Wochen bis zur Umstellung bzw. kurz danach. Bitte geben Sie auf Rechnungen und im Briefkopf nach der Umstellung möglichst sehr kurzfristig nur noch die neuen Bankdaten an. Bei Neudruck von Brief- und Rechnungsbögen empfehlen wir, neben der neuen IBAN auch den neuen BIC anzugeben.

Ich habe ein Kartenterminal - was ist zu beachten?

Für Kundinnen und Kunden der ehemaligen Emsländischen Volksbank eG:
Wir leiten die Umsätze aus den Kartenzahlungen Ihrer Kunden automatisch an Ihre neue Kontonummer weiter und informieren Ihren Terminaldienstleister über Ihre neue Bankverbindung.

Sonstige Fragen

Ich habe bestehende Darlehensverträge - gibt es hier Änderungen?

Bei den Darlehen und bei den gestellten Sicherheiten gibt es keine Veränderungen.

Ich habe bei beiden Banken Depots. Werden diese automatisch zusammengeführt und wenn ja, welches Depot bleibt dann bestehen?

Sie behalten zunächst beide Depots. Für eine Depotzusammenführung nach der Fusion setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

In keinem Fall...

...werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Sie telefonisch oder per E-Mail dazu auffordern, Ihre Zugangs- und /oder Legitimationsdaten preiszugeben. Ausnahme: Sie rufen uns an und müssen sich dann legitimieren.

Der neue Vorstand

  • Jürgen Hölscher
  • Vorstand
  • Carsten Schmees
  • Vorstand
  • Klaus Krömer
  • Vorstand

Zwei starke Partner

Stärken verbinden und Herausforderungen gemeinsam meistern

,,Wir haben uns für die Verschmelzung aus einer Position der Stärke beider Banken entschieden. Ziel ist die Zukunftssicherung zweier starker Partner durch eine Verbesserung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit."

Der Zusammenschluss erfolgt durch die bereits seit vielen Jahren erfolgreich gelebten Partnerschaft. Man kennt und schätzt sich - das hat die bisherige Kooperation gezeigt. So wurden zahlreiche Projekte in der Gesamtbanksteuerung, der IT-Migration und im Konsortialkreditgeschäft gemeinsam realisiert. Außerdem grenzen die Geschäftsgebiete direkt aneinander und liegen in einer zusammenhängenden Wirtschaftsregion im Emsland.

Zahlen und Fakten der neuen Bank

Die neue Emsländische Volksbank eG
Hauptsitz Lingen  
Bilanzsumme 2.903 Mio. Euro
Kunden 99.092
Mitglieder 44.756
Filialen ohne SB-Filialen 28
Mitarbeiter (MAK) 349